Neuwahlen des SV Berliner Brauereien 2013

Auf unserer diesjährigen Hauptversammlung am 19. März 2013 standen die turnusmäßigen Wahlen im Vordergrund. Die Neuwahlen waren von besonderer Bedeutung, da gleich vier Ehrenamtliche ihren Abschied angekündigt hatten.

In einer kurzen, aber herzlichen Zeremonie, wurden für ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit für den Verein geehrt und verabschiedet:

  • Gerda Hamme – seit 1963 Vereinsmitglied und seit 42 Jahren Schatzmeister des Vereins
  • Willy Trottnow – langjähriges Mitglied im Revisionsausschuss
  • Bernhard Schoof – 2. Vorsitzender des Vereins
  • Petra Bechert – über 30 Jahre Leiterin einer Gymnastikgruppe

Gerda Hamme und Willy Trottnow wurden zum Ehrenmitglied des SV Berliner Brauereien ernannt und es wurde ihnen eine diesbezügliche Urkunde überreicht.
Weiterlesen

20.03.2012: Jahreshauptversammlung 2012

Am 20.3.2012 fand die reguläre Jahreshauptversammlung statt. Der amtierende Vorstand wurde bestätigt, und der Finanzplan 2012 beschlossen. Ein ärgerliches Problem besteht darin, daß die Turnhalle Meyerbeerstraße in der Fertigstellung um mehrere Monate verzögert wurde.
Unser Verein unterstützt den “Kinderschutz im Sport” (s. www.kinderschutz-im-sport-berlin.de) im vollen Maße. Wir werden die Kinderschutzerklärung unterzeichnen und die damit verbundenen “Handlungsempfehlungen” vollinhaltlich erfüllen. Als Kinderschutzbeauftragte wurde die Abt.-Leiterin Kegeln, Sportfreundin Carola Mahneke, eingesetzt. Bei Problemen oder Fragen zum Theme Kinderschutz haben Sie hier einen kompetenten und verantwortungsvollen Ansprechparter.

29.3.2011: Neuer Vorstand gewählt

Am 29.3.2011 hat unser Verein auf seiner regelmäßigen Gesamtversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Als 1. Vorsitzender wurde Eberharde Große ebenso bestätgt, wie Gerda Hamme als Schatzmeisterin. Als 2. Vorsitzender und Vereinskoordinator wurde Bernhard Schoof gewählt, dem bisherigen Amtsinhabr Lothar Block wurde für seine langjährige, zuverlässige Arbeit herzlich gedankt.

06.10.2009: Wir haben eine neue Satzung

In der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 6.10.2009 hat unser Verein eine neue Satzung beschlossen. Wir folgen mit diesem Schritt der aktuellen Rechtsprechung zur Gemeinnützigkeit. Den einzelnen Abteilungen (für diese die neue Satzung naturgemäß bindend ist) wird weiterhin ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Selbständigkeit gewährt, das ist in der neuen Satzung explizit verankert.